Soft-Laserbestrahlung

Die Bestrahlung mit Laserlicht der Wellenlänge zw. 620 und 670 nm wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und abschwellend. Außerdem wird die Gewebsregeneration gefördert
Das Haupteinsatzgebiet liegt bei akuten Schmerzen im Bewegungsapparat (z.B. nach Verletzungen) und bei der Wundheilung.

Xenon-Laserbestrahlung

Es werden Wellenlängen des gesamten Spektrums mit einem Maximum zwischen 700 und 900 nm genützt. Gleichzeitig erfolgt eine Elektrostimulation der Muskulatur.
Diese Behandlung eignet sich vor allem für chronische Schmerzzustände.


Zurück